Akademie escolar Logo

Unsere Messetrainer sorgen für eine optimale Messevorbeitung – mit den individuellen Messetrainings für Ihr Standpersonal!

Messetraining – FIT FÜR DIE MESSE in Präsenz, Digital oder Hybrid

Messetraining FIT FOR FAIR

Unsere Messetrainer sorgen für eine optimale Messevorbereitung – mit den individuellen Messetrainings für Ihr Standpersonal

“Fit für die Messe” ist das bewährte und interaktive Messetraining zur Erreichung Ihrer Messeziele! Sie wollen Ihr Standteam messefit machen und auf die besonderen Rahmenbedingungen,
Gesprächssituationen und Verhaltensregeln bei Messeauftritten passgenau vorbereiten? Dann trainieren Sie gezielt messetypische Situationen praxisnah auch in Rollenspielen.

  • Zielgerichtete Besucheransprache und Kontaktaufnahme
  • Gesprächs- und Abschlusstechniken
  • Professionelle Produktpräsentation
  • Und viele Inhalte mehr – perfekt auf Ihr Team und Ihre Anforderungen abgestimmt

Wie garantieren nachhaltige Mehrwerte zur Erreichung Ihrer Messeziele.

 

Methodik

Interaktiver Wissenstransfer
Theoretischer Input erfolgt dort, wo er zum Verständnis der praktischen Übungen notwendig ist. Die Teilnehmenden sollen im Training die Messe typischen Situationen spüren und erleben. Während der gesamten Schulung stehen Praxisbeispiele und Rollenspiele, Diskussionen und ein gezieltes Feedback im Mittelpunkt. Die Methodik des Vortrags ist aktivierend und wird speziell für Ihre Gruppengröße entwickelt. Nachhaltigkeit erreichen wir durch anschauliche Fotos, Videoclips, Rollenspiele und kurze Gruppenarbeiten. Gemeinsame und motivierende Aktionen führen auch zur Teammotivation bei. Eine im Anschluss stattfindende Auswertung der Teilnehmerstimmen wird zur späteren Optimierung für weitere Seminare herangezogen.

Vorträge – Workshops – Diskussionen – Gruppenarbeiten/ Breakout-Sessions – Coachings –eigenen Fallbeispiele – Rollenspiele – Feedback durch den Trainer – u.v.m.

Die Teilnehmenden sollen während des Seminars, ihre eigenen Fragen zum Thema Veranstaltungstechnik beantwortet bekommen. Während der gesamten Zeit stehen Praxisbeispiele moderner Veranstaltungstechnik, Diskussionen und ein gezieltes Feedback im Mittelpunkt.

Die Methodik des Trainings ist aktivierend und wird speziell für Ihre Gruppengrößen entwickelt. Nachhaltigkeit erreichen wir durch anschauliche Fotos, Videoclips und Praxisbeispiele. Gemeinsame Aktionen führen auch zur Teammotivation bei.

Eine im Anschluss stattfindende Auswertung der Teilnehmerstimmen wird als Optimierung für weiterer Maßnahmen herangezogen.

Ihr Nutzen

  • Ein motiviertes Team gemeinsam stark auf dem neusten Stand
  • Garantierter Praxisbezug: innovative Methodiken und Trends sowie immer das neuste Veranstaltungs-Know-how in jedem Training
  • Sie erhalten wertvolle Praxis-Tipps, die direkt umsetzbar sind
  • Sie erhalten Zugang zu wertvollen Checklisten und Zeitablaufplänen, die von Experten weltweit angewandt werden und international erprobt sind
  • Sie lernen nur von den Besten der Branche

 

 

 

TrainerInnen

Bei uns erhalten Sie den/ die TrainerIn / Couch der zu Ihrem Unternehmen und Ihre Branche passt.

Referenten mit Herz und Verstand aus der Praxis für die Praxis

Das gilt vor allem für die Auswahl unserer Berater, Trainer und Coaches. Passgenau definieren wir bei der Akademie escolar wörtlich, denn im Zentrum steht für uns immer der Praxisbezug. Unser Ziel ist es, individuelle Unterstützung für Ihr spezifisches Projekt zu bieten. Unser internationaler Expertenpool mit fast hundert Trainern umfasst Know-how-Träger, die unter anderem bei DAX-Unternehmen und/oder im Mittelstand beschäftigt waren oder sind. Auch gehören Hochschuldozenten zu unseren Referenten, wenn es um Fachthemen geht. Beste Branchenkompetenzen erlangen wir durch den ständigen und engen Austausch mit der Ausstellerseite, Messedienstleitern und der Zusammenarbeit mit Verbänden.

Kundenspezifische Messetrainings für keine und große Messeteams

Checklisten - for free

Hier finden Sie viele Tipps für ein erfolgreiches Messeteam

Kundenbewertungen = Note Ø 1,3

Kundenstimme

Dr. Joachim Dörr  IMG:

“Messetraining – unabdingbar oder Luxus?

Ein Messeauftritt ist kostspielig, deshalb sollten lediglich die Mitarbeiter dazu ausgewählt werden, die sich selbst in der Lage sehen unter Messebedingungen arbeiten zu können und zu wollen!
Messetraining, insbesondere für Mitarbeiter die noch nie auf einer Messe engagiert waren, ist aus unserer Sicht absolut sinnvoll. Ein Echter Neuling muss an die verschiedenen Sachverhalte eines Messeauftrittes herangeführt werden: sei es die gute Vorbereitung des eigenen Produkt Know-Hows, die schnelle Beurteilung des aktuellen Gegenüber, die Integration der eigenen Persönlichkeit in das aktuelle Messegespräch und last but not least die Nachbereitung der Messeergebnisse.
Nicht zu vergessen ist, das jede Messe neben einer individuellen auch eine Teamleistung darstellt, die aus der Interaktion derjenigen die „auf dem Stand stehen“ ebenso beinhaltet, wie Leistung der Kollegen die am Firmensitz die Vor- und Nachbereitungen treffen.
Manche Situationen auf einer Messe können stark emotionsgeladen sein. Hier sollte sich kein Mitarbeiter untrainiert und ohne spielerische Vorbereitung, wie z.B. dem Umgang mit aufgebrachten Kunden oder der höflichen Gesprächsabkürzung mit Dauergesprächspartnern in Gespräche begeben müssen. Messetraining erprobt u.A. im „spielerischen“ Umfeld Taktiken (meist im Team), um auch mit schwierigen Kunden stressarm umgehen zu können und dabei die eigenen Stärken vorteilhaft einzusetzen.
Teambildung wird bei gutem Messetraining verstärkt!
Gut vorbereitetes Personal ist wesentlich entspannter, damit Stress resistenter und auf lange Sicht auch resilienter als untrainierte Mitarbeiter!
Ebenso wie die Mitarbeiter auf der Messe eine sehr gute Produkt und /oder Projektkenntnis aufweisen müssen, sollte sichergestellt werden, das sie auch mental in der Lage sind, mit der ungewöhnlichen Situation „Messe“ umgehen zu können.
Es empfiehlt sich hier, falls möglich, mehrere Mitarbeiter zu trainieren und dabei auch Mitarbeiter zur Teilnahme zu motivieren, die sich ihrer eigenen Fähigkeiten noch unsicher sind.
Im Rahmen eines Messetrainings und eines Ergebnisbriefings danach, ist die Möglichkeit gegeben schon im Vorfeld feststellen, ob ein Mitarbeiter geeignet ist seine Institution auf einer Messe zu vertreten, oder besser als Teamunterstützer aus der Basis heraus fungieren sollte.
Unmotivierte oder gar gestresste Mitarbeiter auf einer Messe sind nicht produktiv!
Mitarbeiter der Basis die nicht wissen unter welchen Bedingungen ein Kollege vor Ort arbeiten muss können nicht sinnvoll unterstützen!
Es ist deshalb aus unserer Erfahrung heraus absolut sinnvoll, auch die Mitarbeiter zu schulen, die nicht aktiv auf Messen unterwegs, aber Mitglieder eines Messeteams sind. Nur so lassen sich basierend auf gegenseitiger Situationskenntnis Missverständnisse vermeiden und Teams auf lange Sicht aufbauen und zu stabilisieren.

Aus unserer Sicht ist, neben dem vorhanden sein attraktiver Produkte, eine gute Messeschulung zusammen mit einer guten Messe-Vor- und Messenachbereitung der sicherste Weg zu einer erfolgreichen Teilnahme an Messen.

Dr. Joachim A. Dörr
IMG Innovations-Management GmbH
Messe- & Event-Management
Trippstadter. Str. 110
D-67663 Kaiserslautern

ANMELDUNG

Seminarinhalt

Wünschen Sie mehr Informationen über den Inhalt eines Seminars, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir beraten Sie gerne

Ivana Kolar

Akademiemanagerin