Interkulturelle Kompetenz in Zeiten von Covid-19

Virtuell erfolgreich im Kundenkontakt mit Videokonferenzen, Telefon, E-Mails, WhatsApp und anderen digitalen Formaten

Die derzeitige gesundheitspolitische Situation (Covid-19) hat alles Bisherige auf den Kopf gestellt. Persönliche Begegnungen oder gar große Veranstaltungen sind – wenn überhaupt – nur mit entsprechenden Einschränkungen möglich. Doch was, wenn der persönliche Kontakt fehlt und ausschließlich digitale Kanäle für die Kooperation und Kommunikation zur Verfügung stehen? Wie kann es gelingen, Teams virtuell aus der Ferne zu führen, global über mehrere Standorte zusammenzuarbeiten und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen anzubahnen bzw. zu pflegen?

Stärken Sie mit diesem Seminar zum einen Ihre interkulturellen Kompetenzen und lernen Sie weiterhin, wie Sie die virtuellen Kanäle bestmöglich hierfür nutzen können. Thematisiert werden typische Kommunikationssituationen, Kontaktaufnahme und -pflege, Fettnäpfchen, Etikette, Hierarchieverständnis und Personalführung und der Umgang mit Konflikten.

 

Methodik

Diese Veranstaltung findet als Online-Training statt und umfasst folgende Methoden: Vortrag und Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten, Coaching, Fallbeispiele, Trainingstools und Trainerfeedback.

 

Nutzen

  • Sie lernen, das Kommunikationsverhalten Ihres Gegenübers im kulturspezifischen Kontext zu verstehen.
  • Sie entwickeln wichtige Kompetenzen im Umgang mit besonderen Kommunikationssituationen: Ablauf von Meetings, Kritik und Lob, Umgang mit Konflikten, Verhandlungen usw.
  • Gesprächsthemen, Fettnäpfchen, Etikette, Kontaktaufnahme und -pflege sind Ihnen nach diesem Seminar bekannt
  • Sie verfügen über das nötige Insider-Wissen für Personalführung und Teamarbeit.
  • Sie durchschauen hierarchische Strukturen und die Wege der Entscheidungsfindung in anderen Kulturen
  • Sie erarbeiten individuelle Handlungsstrategien anhand ausgewählter Praxisbeispiele.
  • Sie fördern Ihre interkulturelle Sensibilität

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Manager, Projektleiter sowie Mitarbeitende, die beruflich Kontakt zum Ausland haben.

 

Keywords: interkulturellen Kompetenzen, Covid-19, digitale Kanäle, Kommunikation, Kundenkontakt, Teams virtuell führen, Personalführung, erfolgreiche Geschäftsbeziehungen

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „LIVE-ONLINE-SEMINAR: Interkulturelle Kompetenz in Zeiten von Covid-19“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Termin Ort
08. Dezember 2020 Live-Online-Seminar
11. November 2020 Live-Online-Seminar
13. Oktober 2020 Live-Online-Seminar
27. August 2020 Live-Online-Seminar
Termin mehrere Termine
Auswahl zurücksetzen
Teilnahmegebühr
Teilnehmer
zzgl. 16,00% MwSt.

Seminarinhalt

Wünschen Sie mehr Informationen über den Inhalt des Seminars, kontaktieren Sie uns bitte.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir beraten Sie gerne

Ivana Kolar
Akademiemanagerin
i.kolar@escolar.de
Tel: +49 (0) 6151 305831
Fax: +49 (0) 6151 305832