Interkulturelle Kommunikation bei Messen und Events

Stärken Sie mit diesem Seminar neben Ihrem persönlichen Kommunikations-Know-how auch Ihre interkulturellen Kompetenzen

 

Seminarbeschreibung

Messen und Veranstaltungen finden weltweit statt und werden von einem multinationalen Messe-Publikum besucht. Doch es gilt: „Andere Länder, andere Sitten“. Oft sind es gerade die Unterschiede im Kommunikationsverhalten auf Messen und Events, die die Nerven strapazieren und am Ende sogar den Geschäftserfolg gefährden.
Derzeit locken international große Märkte, aber es gibt auch einige Herausforderungen. Dieses eintägige Seminar zeigt auf, wie wir die nötigen Türen öffnen und zufriedenstellende Geschäftsbeziehungen auf Messen und Events gestalten können. Stärken Sie mit diesem Seminar neben Ihrem internationalen Veranstaltungs-Know-how auch Ihre persönlichen interkulturellen Kompetenzen. Thematisiert werden typische Kommunikationssituationen, Kontaktaufnahme und -pflege, Fettnäpfchen, Hierarchieverständnis und Personalführung, der Umgang mit Konflikten etc.

 

Ihr Nutzen

  • An nur einem Tag umfassendes Wissen aneignen
  • Sie erhalten wertvolle Insider-Tipps, die direkt umsetzbar sind
  • Sie tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus
  • Sie erhalten Zugang zu wertvollen Checklisten und Tools, die von Experten weltweit angewandt werden und international erprobt sind
  • Sie lernen von den Besten der Branche Sie erhalten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eventverantwortlichen

 

Zielgruppe

Projektleiter, Fach- und Führungskräfte, die für die Planung und Durchführung von Messen und Veranstaltungen im internationalen Raum zuständig sind. Messeverantwortliche, die international Veranstaltungen planen, Geschäftsbeziehungen unterhalten und/oder Personalentscheidungen vor Ort vornehmen.

 

Video mit der Referentin Jaleh Nayyeri

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Interkulturelle Kommunikation bei Messen und Events“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Termin 09. Juli 2020
Seminarzeiten 09.30 – 17.00 Uhr
Ort Frankfurt
Teilnahmegebühr
Teilnehmer

690,00 

zzgl. 19,00% MwSt.

Seminarinhalt

Wünschen Sie mehr Informationen über den Inhalt des Seminars, kontaktieren Sie uns bitte.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir beraten Sie gerne

Ivana Kolar
Akademiemanagerin
i.kolar@escolar.de
Tel: +49 (0) 6151 305831
Fax: +49 (0) 6151 305832