Grundlagen der Veranstaltungstechnik

Professionelle Veranstaltungstechnik für nicht Veranstaltungstechniker

 

Seminarbeschreibung

Die Veranstaltungstechnik gewinnt einen immer höheren Stellenwert bei der Planung und Durchführung von Events und Veranstaltungen. Gleichzeitig sind die Organisierenden oft mit den notwendigen Funktionen oder Begriffen aus der Konferenztechnik, Lichttechnik, Bühnentechnik, Beleuchtungstechnik oder Audiotechnik überfordert. Dieses Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“ konzentriert sich genau auf diese Lücke und vermittelt fundiertes Wissen über den Nutzen und die Funktion einzelner Geräte einerseits und bietet anderseits auch viel Hintergrundwissen in der Abwicklung und Planung von Veranstaltungstechnik. Das Seminar findet in der Klassikstadt Frankfurt und damit praxisnah und anschaulich in einer außergewöhnlichen Eventlocation statt.

Was ist eine Rückkopplung (Audiotechnik)? Ist die Lichttechnik von der Teilnehmerzahl einer Veranstaltung abhängig? Welche Geräte benötige ich für mein Veranstaltung wirklich? Gibt es Unterschiede zwischen Konferenztechnik und Bühnentechnik? Sind die Preise des Dienstleisters gerechtfertigt? Und wie kann ich auf Augenhöhe mit dem Techniker vor Ort sprechen? Solche und viele weitere Fragen werden in diesem Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“ beantwortet. Dadurch erhalten Eventmanager und Nicht-Veranstaltungstechniker das Rüstzeug an die Hand, in Zukunft optimiert und sicher Veranstaltungstechnik anzufragen und auch vor Ort zu koordinieren.

 

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten in nur zwei Tagen ein umfassendes Überblickswissen.
  • Sie erhalten wertvolle Praxis-Tipps, die direkt umsetzbar sind.
  • Sie bekommen technisches Know-how verständlich erklärt.
  • Sie können Veranstaltungen in puncto Technik professioneller und entspannter planen und durchführen.
  • Sie tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus und erhalten direktes Feedback.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Messe-, Event- und Veranstaltungsbereich, an Veranstaltungskaufleute und an alle Interessierten, die regelmäßig mit Veranstaltungstechnik in Berührung kommen und sich ein fundiertes Basiswissen aneignen möchten.

 

Im Interview mit:
Referent Niels Jäger – zum Seminar Veranstaltungstechnik

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Grundlagen der Veranstaltungstechnik”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen

Termin 29. November 2017
Seminarzeiten 09.30 – 17.00 Uhr
Ort Klassikstadt, Frankfurt a.M.
Teilnahmegebühr
Teilnehmer

690,00 

zzgl. 19,00% MwSt.

Seminarinhalt

Wünschen Sie mehr Informationen über den Inhalt des Seminars, kontaktieren Sie uns bitte.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir beraten Sie gerne

Ivana Kolar
Akademiemanagerin
i.kolar@escolar.de
Tel: +49 (0) 6151 305831
Fax: +49 (0) 6151 305832